Thamyris


Thamyris
{{Thamyris}}
Ein thrakischer Sänger, der sich auf einen Wettstreit mit den Musen* einließ und, von diesen besiegt, des Augenlichts und seiner Kunst beraubt wurde (Ilias II 594–600).

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thamyris — Thámyris (griechisch Θάμυρις) oder Thámyras ist ein berühmter Sänger, Dichter und Kithara Spieler der griechischen Mythologie. Der Sänger war, wie der noch bekanntere Orpheus ein Thraker. Er war Sohn des ebenfalls ausgezeichneten Musikers… …   Deutsch Wikipedia

  • Thámyris — (oder auch Thámyras, griechisch Θάμυρις) war ein berühmter Sänger, Dichter und Kithara Spieler der griechischen Mythologie. Der Sänger war, wie der noch bekanntere Orpheus ein Thraker. Er war Sohn des ebenfalls ausgezeichneten Musikers Philammon… …   Deutsch Wikipedia

  • Thamyris — Thamyris, 1) (Thamyras), thracischer Sänger u. Zitherspieler der mythischen Zeit, Sohn des Philammon u. der Nymphe Agriope (Argiope), Schüler des Linos. Er hatte in den Delphischen Spielen gesiegt u. soll die Musen zum Wettkampfe in Gesang u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Thamyris — (Thamyras), im griech. Mythus ein thrakischer Sänger, Sohn des Philammon und der Nymphe Argiope, wurde, weil er sich vermaß, die Musen im Gesange zu überwinden, von diesen des Augenlichts und der Gabe des Gesanges beraubt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Thamyris — Thamyris, in der griech. Mythe ein thracischer Sänger, neben Orpheus genannt …   Herders Conversations-Lexikon

  • Thamyris — THAMỸRIS, idis, Gr. Θάμυρις, ίδος, (⇒ Tab. XIV.) Philammons und der Argiope, einer Nymphe, Sohn, aus Thracien. Apollod. l. I. c. 3. §. 3. Einige nennen seine Mutter Arsios. Didym. ad Hom. Il. Β. v. 595. Er war sehr schön von Gestalt, und ein… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • THAMYRIS — unus ex Sacarum regulis, quos Darius opugnabat. Vide Polyaen. l. 7. c. 10. in Dario, com. 8 …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Thamyris — In Greek mythology, Thamyris (Greek: Θάμυρις), son of Philammon and the nymph Argiope, was a Thracian singer who was so proud of his skill that he boasted he could outsing the Muses. He competed against them and lost. As punishment for his… …   Wikipedia

  • Thamyris — Dans la mythologie grecque, Thamyris (en grec ancien Θάμυρις / Thámyris) est un aède et musicien venant de Thrace. Fils de l aède Philammon, lui même fils d Apollon, et de la nymphe Argiope, il s éprend du jeune Hyacinthe, devenant ainsi, pour le …   Wikipédia en Français

  • Thamyris — ▪ Greek mythology also spelled  Thamyras,         in Greek mythology, a Thracian poet who loved the beautiful youth Hyacinthus. Thamyris attentions, however, were rivaled by those of the god Apollo, who jealously reported to the Muses (Muse) the… …   Universalium